ab 23.11.2019: Eddie büxt aus  - Vorankündigung ! 

Puppentheater für kleine und große Dackelfreunde ab 4 Jahre

 

Fast hätte er den Hasen eingeholt, doch der ist plötzlich verschwunden. Nach der ersten Jagd seines Lebens findet sich Eddie, der kleine Dackel weit draußen vor der Stadt wieder. Nun muss er den Weg nach Hause zu Dora finden, allein und müde.

Das ist nicht einfach, denn Eddie ist neu in der Siedlung, in der alle Häuser gleich aussehen.

Und so gerät er auf seiner Suche öfter auf eine falsche Fährte. Bei den Menschen,  denen er begegnet, weckt er Haustierträume, die nicht seine sind. Unter den Tieren in der Siedlung ist er noch ein Fremder unter Fremden. Wie Eddie die Schwierigkeiten überwindet und sein Zuhause findet, erzählt das Theaterstück. 

 

Produktion

Regie: Jana Sonnenberg

Musik: Ole Riebesell

Bühne:  Henning Schulze  

Figuren und Spiel: Cornelia Unrauh

 

Technische Bedingungen

Spielraum: verdunkelbar

Spielfläche: 5,0 m breit x 4,0 m tief  

Raumhöhe: 2,50 m

Stromanschluß 

Spieldauer: ca. 50 min

Aufbau: 90 min, Abbau: 45 min